Hörgeräte Cordes & Optik Fillies | Hören
18
page-template-default,page,page-id-18,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-7.7,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Die Welt ist voller Klänge.

Unser Gehör ist bereits im Mutterleib voll entwickelt und hört ein Leben lang.

Bis der Schall in unserem Gehirn zum eigentlichen Hören wird muss er durch mehrere Stationen.

Weil unser Hörsinn so wertvoll, einzigartig und wunderbar ist, sollten wir ihn unbedingt schützen.

Funktionen unseres Gehörs

Das Gehör ist unser wichtigstes Kommunikationsorgan, doch die wenigsten Menschen denken bewusst über Ihr Gehör nach. Dabei ist es ein Hochleistungs-Präzisionsinstrument.

Nimmt man als Leistungsvergleich eine Waage, könnte man von 1Milligramm bis zu 1000 Tonnen hören. Ein gesundes Gehör kann sehr leise Geräusche wie das Summen einer Mücke, bis sehr laute Geräusche wie das Starten eines Düsenjets, verarbeiten. Dies sind Lautstärken von 0 bis 120 Dezibel. Das Ohr nimmt 24 Stunden am Tag Informationen aus der Umwelt auf und versorgt uns so ständig mit Informationen, die als mehr oder weniger angenehm empfunden werden. Wer gut hört, weiß oft nicht, was es bedeutet, schlecht oder gar nicht zu hören. Doch aufgetretene Hörschäden sind meist irreparabel. Die Bedeutung des Hörsinnes geht über das bloße Verstehen einer Mitteilung weit hinaus.

wordpress theme powered by jazzsurf.com